Heute schon Deine Haut gebürstet?

Wusstest du, dass die Haut die wesentlichen Funktionen im Bereich des Stoffwechsels, der Wärmeregulation und der Immunantwort übernimmt?

Die Haut ist das grösste und funktionell gesehen das vielseitigste Organ des menschlichen Organismus. Sie dient zur Abgrenzung von Innen und Aussen, dem Schutz vor Umwelteinflüssen, zur Kommunikation und Wahrnehmung.


Mit einer Bürstenkopfmassage kannst Du Deinen Stoffwechsel auf Hochtouren bringen. Das Trockenbürsten bezweckt ähnliche Wirkungen wie die Wechselgüsse und ist eine bewährte Anwendung. Im Beitrag Anleitung Trockenbürsten findest Du die Beschreibung zur Durchführung der Massage und bei welchen Beschwerden sie angewendet werden kann.



Deine Naturheilpraxis Bürgi


0 Ansichten
Dipl. Naturheilpraktikerin TEN

Naturheilpraxis Stephanie Bürgi

Harmettlenstrasse 6

6410 Goldau